Nach Oben

Online
Buchung
Gäste
Bewertungen
Gutscheine
bestellen
Zurück zur Homepage

Ihre gewünschten Reisedaten:

prev
next

NEUER
GUTSCHEINSHOP + viele Vorlagen!

hier

JETZT ZUM
BESTPREIS
BUCHEN

  • Bestpreis-Garantie:
    Mindestens 10,- € / Nacht günstiger als bei Portalen
  • + 5,- € Getränke-Gutschein für die Hotelbar als Dankeschön
  • Einfach & sicher buchen
  • Sofortige Buchungsbestätigung
  • Jetzt buchen & vor Ort zahlen
  • Buchung ohne Kreditkarte möglich
  • Bestpreis-Garantie:
    Mindestens 10,- € / Nacht günstiger als bei Portalen
  • + 5,- € Getränke-Gutschein für die Hotelbar
  • Einfach & sicher buchen
  • Sofortige Buchungsbestätigung
  • Jetzt buchen & vor Ort zahlen
  • Buchung ohne Kreditkarte möglich
HIER Bestpreis buchen
88%
Sehr Gut 2529 Bewertungen

- von Köhlers Forsthaus

Bremerhaven - „Am Fluss der Zeit“.

Eine der bedeutendsten Hafenstädte Europas liegt an der Wesermündung zur Nordsee und ist nur 110 km von Aurich entfernt. Die Fahrt dorthin ist schon den Weg wert: Man kommt durch verschiedene Landschaftsformen Ostfrieslands und Friesland sowie der Wesermarsch – und überquert letztlich die Weser zum Zielort.





Als Seehafenstadt hat Bremerhaven mit „Havenwelten“ einzigartige Akzente gesetzt: Deutsches Auswandererhaus, Klimahaus 8° Ost, Deutsches Schifffahrtsmuseum, Historisches Museum und Zoo am Meer mit Nordsee-Aquarium.

Der Hafen. Hier werden die meisten Autos umgeschlagen, Kaffee und Bier bis zu imposanten Schwergütern im- und exportiert, hier sind spezialisierte Werften Zuhause – und hier befindet sich die längste Stromkaje der Welt! Mit dem HafenBus lernt man die wohl faszinierendste Seite Bremerhavens kennen, der direkt am Geschehen der größten Hafen- und Werftbetriebe und in die absoluten Sperrgebiete der Überseehäfen fährt sowie zu den luxuriösen Kreuzfahrtschiffe und Ozeanriesen – ein einmaliges Erlebnis!

Das Auswandererhaus. Bremerhaven hatte von 1852 bis 1890 eine große Bedeutung, denn von hier aus brachen knapp 1,2 Millionen Menschen in die Neue Welt auf.  Neben dem Neuen Hafen waren der Alte Hafen, die Kaiserhäfen und die Columbuskaje Abfahrtsorte für die insgesamt 7,2 Millionen Auswanderer, die im Laufe der Jahre von hieraus ihr Glück in Amerika suchten. Das im August 2005 eröffnete Deutsche Auswanderer dokumentiert diese Zeitreise.

Das Deutsche Schifffahrtsmuseum im Alten Hafen informiert über die nationale und regionale Geschichte von Schifffahrt und Navigation. Dazu gehört auch die "Bremer Kogge", ein restauriertes Schiff aus dem Mittelalter. Ganz in der Nähe wurde das U-Boot "Wilhelm Bauer" aus dem Zweiten Weltkrieg in ein Museum umgewandelt.

Eine Weltreise durch die Klimazonen der Erde erlebt man im Klimahaus® Bremerhaven 8° Ost an nur einem Tag. Es geht von der erfrischenden Kühle auf einer Alm in der Schweiz über die Gluthitze der Sahelzone bis zur Eiseskälte und dem Packeis der Antarktis sowie dem paradiesischen Südseeklima und der wechselhaften Witterung in Norddeutschland.

Das mehrfach preisgekrönte Historische Museum führt auf einer spannenden Zeitreise durch Geschichte, Kunst und Kultur der Seestadt und ihrer Umgebung – von den frühesten Spuren menschlichen Lebens im Elbe-Weser-Dreieck. Faszinierend sind die komplett historische Werft mit Schiffbauplatz und Werftarbeiterwohnhaus, Szenen vom Hafenumschlag, eine begehbare Hafenkneipe, ein Fischladen oder eine Maschinenhalle mit betriebsbereiten Dampf- und Kältemaschinen aus der Eisproduktion.

Eine Attraktion, zweifelsohne: Der Zoo am Meer mit Nordseeaquarium. Eindrucksvoll wird der Lebensraum der imposanten Eisbären dargestellt, außerdem Polarfüchse, Seehunde, Seebären und Pinguine und karge, bizarre Eiswüsten, dann wieder farbige Tundren-Landschaften, alles eingerahmt von viel, viel Wasser. Besonders: immer wieder Durchblicke zur Weser, sie vermitteln die unendliche Weite der dargestellten Landschaften. In den neun Becken des neuen Nordsee-Aquariums trifft am auf die Tierwelt der Nordsee, wie z. B. Zander, Aal oder Meerforelle. In Seegraswiesen lassen sich Jungfische, Seenadeln und Seepferdchen beobachten.

Bilder: Nicole Klesy pixabay Klimahaus & Auswandererskulptur & Containerhafen, Aussenansicht_©MarcusMeyer_Klimahaus.jpg, Binnenhafen Erich Westendarp auf Pixabay, Leuchtturm Bild von Thomas Müller auf Pixabay

Ihnen gefällt dieser Beitrag? Dann sagen Sie es weiter.