Nach Oben

Online
Buchung
Gäste
Bewertungen
Gutscheine
bestellen
Zurück zur Homepage

Ihre gewünschten Reisedaten:

prev
next

NEUER
GUTSCHEINSHOP + viele Vorlagen!

hier

JETZT ZUM
BESTPREIS
BUCHEN

  • Bestpreis-Garantie:
    Mindestens 10,- € / Nacht günstiger als bei Portalen
  • Beste Stornobedingungen HIER
  • + 5,- € Getränke-Gutschein für die Hotelbar als Dankeschön
  • Einfach & sicher buchen
  • Buchungsbestätigung sofort
  • Jetzt buchen & vor Ort zahlen
  • Buchung ohne Kreditkarte möglich
  • Bestpreis-Garantie:
    Mindestens 10,- € / Nacht günstiger als bei Portalen
  • Beste Stornobedingungen HIER
  • + 5,- € Getränke-Gutschein für die Hotelbar
  • Einfach & sicher buchen
  • Sofortige Buchungsbestätigung
  • Jetzt buchen & vor Ort zahlen
  • Buchung ohne Kreditkarte möglich
HIER Bestpreis buchen
90%
Sehr Gut 2950 Bewertungen

- von Köhlers Forsthaus

Einzigartig: Der Jade-Weser-Port Wilhelmshaven.

Wilhelmshaven hat Deutschlands einzigen Tiefwasserhafen. Um den Status als Umschlaghafen zu behalten, entstand hier ein gigantisches Hafenprojekt, der Jade-Weser-Port, der 2012 fertiggestellt wurde. Er ist damit Deutschlands jüngster Hafen.

Das Motto heißt „Schiffahrt erleben – Zukunft begreifen“. Der Hafen umfasst einen 130 ha großes Containerterminal mit einer 1725 m langen Anlegezone auch landseits. Hier werden 200 bis 300 Riesencontainerschiffe der neuesten Generation mit einem Tiefgang von 16.5 m und mit bis zu 435 m Länge sowie über 21.000 Containern Ladung ent- und beladen. Die Containerbrücken des Mega-Port sind die größten in der Welt.

Zum Bau des Hafens, der in die Nordsee reingebaut wurde, mussten 360 ha Land aufgespült werden. Die Baukosten betrugen etwa eine Milliarde Euro, die vom Land Niedersachsen und Bremen sowie von Privat-Investoren getragen wurden.

Eine Besichtigung des Hafengeländes ist mit einer 60 Minuten HafenbusTour nach Anmeldung möglich. Im JadeWWeserPort-IncoCenter gibt es weitere allgemeine Informationen zur Containerschiffahrt.

Infos unter www.jadeweserport.de.

Fotos: Adobestock

 

Ihnen gefällt dieser Beitrag? Dann sagen Sie es weiter.