Online
Buchung
Gäste
Bewertungen
Gutscheine
bestellen
Zurück zur Homepage

Ihre gewünschten Reisedaten:

prev
next

- von Köhlers Forsthaus

Weihnachten am Meer

Maritimer Flair, Seemannsromantik... bei Weihnachten am Meer in unseren Hafenstädten und Sielorten kommt das sicher auf. Wie wäre es mit einer stimmungsvollen Reise entlang der Nordseeküste?



In der Seehafenstadt Emden verwandelt sich vom 25.11. bis 23.12. und 27.12. bis 31.12. der „Engelkemarkt“ täglich von 11 bis ca. 20 Uhr am Ratsdelft vor der malerisch beleuchteten Rathaus-Kulisse und im Stadtgarten in ein weihnachtlich-maritimes Flair. Im alten Binnenhafen liegen festlich beleuchtete Museumsschiffe und Traditionssegler.

In Carolinensiel ist ein schwimmender Weihnachtsbaum im Museumshafen mit dem Wintermarkt an der Harle-Promenade einzigartig an der Nordseeküste. Das Highlight: am 30. November, dem Tag vor dem 1. Advent, wird die „schönste Tanne Ostfrieslands“ mit einem Kran in den Museumshafen gesetzt. Und pünktlich um 18 Uhr erstrahlt dann der schwimmende Weihnachtsbaum im festlichen Glanz.

In Wilhelmshaven öffnet am 25.11. seine Pforten am Valoisplatz zu „Weihnachten am Meer“ (bis 29.12.). Die Seehafenstadt am Jadebusen erstrahlt im weihnachtlichen Glanz. Im Einklang mit der prächtigen Beleuchtung der NordseePassage wird der gesamte Valoisplatz wieder im Lichterglanz funkeln.

Auch wenn Leer nicht direkt am Meer liegt, so ist die Stadt an der Ems der  zweitgrößte Reedereistandort Deutschlands und strahlt mit dem Museumshafen ein maritimes Flair im weihnachtlichen Lichterglanz aus. Besonders ist der nur an den vier Adventssonntagen stattfindenden historische Weihnachtsmarkt "Achter d Waag" vor der wunderschönen Kulisse des Museumshafens.

 

Fotos:

Hesel_©Frank Vincentz.jpg, Ihlower_Forst_©BPick.jpg, Neuenburger Urwald_©WHVer, Uwe Karwathjpg.jpg, Hollesand_©Muschelschubser.jpg

Ihnen gefällt dieser Beitrag? Dann sagen Sie es weiter.

Köhlers Forsthaus ist in Aurich das einzige Wellnesshotel und ostfrieslandweit das einzige Oldtimerhotel. Das Restaurant wurde mehrfach prämiert. Wir sprechen ein großes Spektrum an Gästen an. Ziel ist es, Köhlers Forsthaus durch Anhebung des Qualitätsniveaus weiterhin wettberbsfähig zu halten, die Marktposition nachhaltig zu sichern und den ständig steigenden Anforderungen nachzukommen. Steigende Belegungszahlen und steigende Umsätze in den Bereichen Restaurant und Wellness sind wichtige Faktoren.
Die Investitionsentscheidung haben wir getroffen, um den Betrieb wettbewerbsfähiger zu machen, Arbeitsplätze zu sichern und den Betrieb hinsichtlich einer Betriebsübergabe an die nächste Generation vorzubereiten. Durch die Erweiterung des Hotels ist es möglich, sozial gerechtere Arbeitsplätze zu schaffen und Arbeitsplätze flexibler zu gestalten.