Nach Oben

Online
Buchung
Gäste
Bewertungen
Gutscheine
bestellen
Online
Buchung
Gäste
Bewertungen
Gutscheine
bestellen
Zurück zur Homepage

Fehnlandschaft

Fehnlandschaften sind Landschaften, die entlang von Kanälen entstanden sind. Die Fehnkanäle wurden geschaffen als das Moor (Fehn) kultiviert wurde. Das Wort Fehn stammt aus den Niederlanden und bedeutet Moor. Genutzt wurden die Fehnkanäle als Schifffahrtswege. So konnte das Torf aus den Mooren abtransportiert werden.


Großefehn ist eine typische Fehngemeinde und die älteste Fehnkolonie Ostfrieslands. Sie wird von schnurgeraden Kanälen und Wieken (Seitenkanäle) durchzogen und ist mit vielen Klappbrücken bestückt. Eine wahre Idylle bildet Westgroßefehn mit noch betriebener Windmühle, Schleuse, Klappbrücke und geklinkerter Straße.