Online
Buchung
Gäste
Bewertungen
Gutscheine
bestellen
Zurück zur Homepage

Ihre gewünschten Reisedaten:

prev
next

Mit dem Oldtimer und Cabrio unterwegs in Ostfriesland Turmreich. Baureich.

Eine Landpartie zu mächtigen Bauwerken

Die Strecke: ca. 120 km - Dauer: ca. 3 Stunden (ohne Aufenthaltsdauer)

Überall prägen sie die Landschaft, die Gulfhäuser, denn so nennt man die großen Bauernhäuser in Ostfriesland, deren Geschichte vor 400 Jahren begann. Diese mächtigen Häuser sind Backsteinen gemauert, ein- bis zweigeschossig, haben hohe Seitenwände und viele Fenster – und sind meistens 40 bis 50 m lang. Sie bilden zwei Teile: das Vorderhaus als Wohnteil und das oft doppelt so breite und drei- bis fünffache lange Wirtschaftsteil.

Um das kulturelle Erbe zu erhalten, hat man zukunftsorientierte Nutzungsmöglichkeiten gesucht - und gefunden: als Ferienwohnung, Restaurant, Museum, Ort für Theater- und Musikaufführungen und auch als Schule.

vorbei an markanten Türmen

Tja, und dann sind da noch die markanten Türme! Leuchttürme, Aussichtstürme, Kirchtürme – sie sind Bauwerke mit Weitblick. Positioniert auf Erhebungen, hatten sie immer schon einen besonderen Stellenwert.

Die Strecke zeigt einmal die facettenreichen Türme mit grandiosen Aussichten im Binnenland als auch an der Küste - und dazwischen immer wieder die mächtigen Gulfhöfe, viele mit prächtiger Fassade. Einige ziert eine eingelassene Tafel mit dem Monogramm des damaligen Herrschers König von Hannover oder das Monogramm in Form eines eisernen Mauerankers des Preußenkönigs Friedrich dem Großen.

Eindrücke von den Stationen der Reise

Detailliertes Routen-Buch zur Turmreich - Baureich- Tour

Detailliertes Routen-Buch zur Turmreich - Baureich- Tour

Die im Detail ausgearbeitete Route nebst Karte sowie zahlreichen Tipps für lohnende Foto-Stopps, schöne Kaffees, Restaurants und einen Besuch lohnende Museen haben wir für Sie liebevoll in einem Routen-Buch zusammengetragen, das Sie im Rahmen unseres Spezial-Arrangements bei Anreise im Hotel erhalten.

Köhlers Forsthaus ist in Aurich das einzige Wellnesshotel und ostfrieslandweit das einzige Oldtimerhotel. Das Restaurant wurde mehrfach prämiert. Wir sprechen ein großes Spektrum an Gästen an. Ziel ist es, Köhlers Forsthaus durch Anhebung des Qualitätsniveaus weiterhin wettberbsfähig zu halten, die Marktposition nachhaltig zu sichern und den ständig steigenden Anforderungen nachzukommen. Steigende Belegungszahlen und steigende Umsätze in den Bereichen Restaurant und Wellness sind wichtige Faktoren.
Die Investitionsentscheidung haben wir getroffen, um den Betrieb wettbewerbsfähiger zu machen, Arbeitsplätze zu sichern und den Betrieb hinsichtlich einer Betriebsübergabe an die nächste Generation vorzubereiten. Durch die Erweiterung des Hotels ist es möglich, sozial gerechtere Arbeitsplätze zu schaffen und Arbeitsplätze flexibler zu gestalten.